Schweglerstraße 2-4
1150 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: Direktion: +43 (1) 982 61 49 Lehrerzimmer: +43 (01) 983 52 67
Fax: +43 (1) 982 61 49

Willkommen auf der Website der Sir-Karl-Popper-Schule!

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die NMS Sir-Karl-Popper-Schule.

Klicken Sie sich einfach auf der linken Seite durch unser Menü!

Wenn Sie auf das Schullogo (links oben) klicken, kommen Sie wieder auf diese Seite zurück.

_____________________________________________________________________________

 Bild

Gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Sagt die MA 56, Schulerhalterin der öffentlichen Pflichtschulen Wiens.

 

Hier finden Sie den aktuellen Artikel (11.2.2020; Wenn Schüler-Menüs sauer aufstoßen) in der Wiener Zeitung.
Hier finden Sie den aktuellen Artikel (19.2.2020; Skurriler Streit über Schulessen) von ORF.at.

 

Statement der Schule:

Grundsätzlich ist es die Entscheidung der Eltern, welchen Caterer sie für das Mittagessen ihrer Kinder bevorzugen. Immerhin bezahlen sie es ja auch, auch wenn die Gemeinde Wien einen finanziellen Zuschuss beisteuert. Unsere Eltern haben sich in zwei Abstimmungen mit großer Mehrheit für einen Anbieter entschieden.
Die von der MA 56 als „übliches Procedere“ bezeichnete und für unumstößlich befundene Vorgehensweise besagt jedoch, dass im ersten Jahr der Ganztägigkeit dieser Elternentscheid nicht akzeptiert wird. Und das, obwohl das Hauptargument, auf dem diese Vorgehensweise fußt, auf unsere Situation nachweislich nicht zutrifft. 
Bisher haben wir das Gespräch mit den Entscheidungsträgern gesucht (was lange mit Verweis auf das erwähnte „Procedere“ verweigert wurde), waren kooperativ und haben „internen Versprechungen“, die uns gemacht wurden, vertraut.
Dieses Vertrauen wurde missbraucht, der zuständige Ansprechpartner verweigerte entgegen der Vereinbarungen wochenlang den Kontakt.

Vielen, nicht nur uns, stößt das sauer auf. Viele, bis hinauf in allerhöchste Kreise der Bildungsdirektion, sind auf unserer Seite. Unterstützung wurde uns vielfach zugesagt, doch letztlich scheiterten alle bisherigen Versuche an der Ignoranz.

Was wir suchen?
Eine Lösung, die verhindert, dass ein Elternverein einer öffentlichen Wiener Schule ernsthafte rechtliche Schritte in Erwägung ziehen muss, um der Schulautonomie und Schulpartnerschaft Leben einzuhauchen.
Im Leitbild der MA 56 findet sich das Bekenntnis zu einem „bedarfsorientierten Schulbetrieb“ und „optimalen Rahmenbedingungen“ für die Kinder. Wenn das nicht nur leere Worthülsen sind, sollte es ein Einfaches sein, die Wahl unserer Eltern endlich zu respektieren.

 _____________________________________________________________________________

 

NEU! Ab dem Schuljahr 2019/20 gibt es in unserer Schule Nachmittagsbetreuung!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, Ihnen ab diesem Schuljahr (2019/2020) an unserer Schule eine Nachmittagsbetreuung für Ihre Kinder anbieten zu können.


Für Fragen wenden Sie sich außerdem an die Direktion: 01 982 61 49 oder direktion.915022@schule.wien.gv.at

Die NMS Sir-Karl-Popper-Schule
Unsere Facebook-Seite